Am 23.05. wird…

… die Katze aus dem Sack gelassen. Oder der Kater 😉

Werbeanzeigen

Kandidaten Beinamen

Ich muss immer noch Schmunzeln, wenn ich daran denke, dass er sich irgendwann selbst nur noch „der Kandidat“ genannt hat.

Mit der Nominierung der Dießener Bürger geht das Spielchen wieder los. Ich bin gespannt was noch alles an Beinamen auftaucht.

Den Anfang machte „die Sprecherin“ 🤣 (Quelle: SZ, online, 02.05.2019)

Erstellt: „der Spion“

Startschuss

Heute fiel ein Jahr und einen Tag vor dem Amtsantritt der/des neue/n Bürgermeister/in der Startschuss für die Kommunalwahlen.

Und es wurde gleich historisch. Die Gruppierung des amtierenden Bürgermeisters Herbert Kirsch – Dießener Bürger e. V. – nominierten heute Sandra Perzul als Bürgermeisterkandidatin. Sie ist die erste Frau, die sich in Dießen um dieses Amt bewirbt und auch die Erste die ihren Hut offiziell in den Ring wirft. Man darf gespannt sein, wie viele Kandidatinnen oder Kandidaten insgesamt ins Rennen gehen. Gerüchten zufolge werden es zwischen 4 und 7 werden.

Die Art des Wahlkampfes wird sich hoffentlich gerade von den letzten beiden unterscheiden, denn diesmal gilt es nicht einen Amtsinhaber aus dem Amt zu drängen, sondern sich selbst und seine Ideen bestmöglich zu präsentieren. Möge der/die Beste für unseren tollen Ort gewinnen. Lasset die Spiele beginnen.